Displays: OLED-LCD-TFT

News Details

03/02/17

TFT-Kompaktmodule im Wide-Format

tft-kompakt-modul-wide-format

Beck Elektronik Bauelemente erweitert seine Produktfamilie der anschlussfertigen Displaymodule um die Diagonale 47,0 cm (18,5").

Die neuen Module stehen in den bewerten Bauformen Standard-Line (SCM) sowie Compact Line (BCM) zur Verfügung und können kundenseitig ohne viel Aufwand in deren System integriert werden.

Während die TFT-Displaymodule der Standard-Line komplett gekapselt sind, um ein möglichst gutes EMV-Verhalten zu erreichen, wurde der konstruktive Schwerpunkt der Compact-Line auf eine minimierte Einbautiefe gelegt.

Die Montage der Compact-Line erfolgt über die Befestigungspunkte der Basisdisplays, dadurch sind die Module direkt gegen Displays ohne Ansteuerung tauschbar. Alle Displaymodule der Standard-Line sind CE-zertifiziert.

Die Displaymodule bieten eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Eingangssignale werden wahlweise über eine RGB- oder DVI-Schnittstelle entgegen genommen. Der hohe Kontrast von 1000:1 bei einer Helligkeit von 300 cd/m² kann sich sehen lassen.

Bei dem Basisdisplay handelt es sich um einen Industriebildschirm mit LED-Backlight und einer garantierten Produktlaufzeit von mindestens drei Jahren.

Weitere Informationen über die Beck Compact Module erhalten Sie hier.


© 2017 BECK GmbH & Co. Elektronik Bauelemente KG Electronic Components

Sitemap GTCTImprint Contact