Displays: OLED-LCD-TFT

News Details

06/07/16

E Ink e-Paper Displays als Verkehrszeichen in Down Under

e-ink-paper-display-im-strassenverkehr

© visionect.com/blog/worlds-first-epaper-traffic-signs

Neue Verkehrsschilder auf e-Paper-Basis sind in Sydney aufgestellt.


Die Verkehrszeichen mit e-Paper-Display sind das Ergebnis der Zusammenarbeit zwei unserer Partner:
E Ink und Visionect.

Der Verkehrsfluss wird anhand des  Aufkommens gelenkt, die Autofahrer sparen Zeit und Geld, ökonomisch und ökologisch ist dies entsprechend sinnvoll.

Die Vorteile der e-Paper Technologie sind zum einen der sehr geringe Stromverbrauch des e-Papers, das heißt Leistung wird nur bei Wechsel des Bildinhaltes verbraucht, zum anderen der weite Blickwinkel des Panels aus jeder Richtung. Das Knowhow von Visionect zur Temperaturstabilisierung,  Mobilfunkanbindung und Batterietechnik runden das System ab.

Die Verkehrszeichen sind solarbetrieben und über das 3G Mobilfunknetz an einen Server angeschlossen. Dort wird ständig die sichere Funktion überwacht und die Anlage gesteuert. Für den Betrieb bei Dunkelheit sind die  Displays beleuchtet.

E-Ink-Displays sind eine attraktive Möglichkeit um wechselnden Informationen anzuzeigen, da sie in variablem Licht gut ablesbar sind, unbegrenzten Blickwinkel haben und sich schnell und einfach aktualisieren lassen.

So finden Sie auch hier ein passendes E Ink Display für Ihr Projekt.


© 2016 BECK GmbH & Co. Elektronik Bauelemente KG Electronic Components

Sitemap GTCTImpressum Contact